In Islamabad haben wir das neue Jahr begossen zu Techno und Pop mit Freunden von Couchsurfing, sogar Alkohol+ hat es gegeben. In verlotterten Outdoor-Klamotten waren wir die Hauptgäste unter all den Anzugträgern und ein paar Abendkleidern, nach unserem Abgang um 3:30 war die Party vorbei. Surreal!

Wir wünschen euch Liebe, Freude, Heiterkeit auch im neuen Jahr, bleibt gesund und fröhlich!
Sicher seid ihr gut hineingerutscht. Wie war das bei euch?
Zeit für eine neue Gewinnrunde – Jede gute Geschichte in den Kommentaren bekommt eine Postkarte!

Wir senden bald verrückte Einzelheiten aus dem Iran.
Achja, und hier noch unsere Route aus Armenien. Wenn das mal kein Jetlag ist…

8te Etappe bis Iran